Unser neues Fachgebiet: LED Beleuchtungen für Pferdebetriebe!

Es werde L(ED)icht: In Ihren Stallungen, in Ihrer Reithalle, auf Ihrem Reitplatz und auf Ihren Außenanlagen!

Die immer steigenden Anforderungen an Beleuchtungssysteme in Stall- und Reitanlagen, um einen sicheren und tiergerechten Umgang mit dem Pferd zu gewährleisten, hat mich dazu herausgefordert, dieses Thema als „Spezialgebiet“ für Pro-Horse-Consulting meinen Kunden anzubieten.
Denn auch hier ist eine fundierte und bedarfsgerechte Beratung Grundstock für ein gut funktionierendes und geprüftes System. Dazu gehört nicht nur die Lichtberechnung sondern auch die Art und Weise der Ausleuchtung im Pferdestall. Dank der LED Technologie kann hier beim Neubau individuell ausgewählt werden. Darüber hinaus ist die Modernisierung einer vorhandenen Anlage auch im Hinblick auf die Energieeffizienz und der damit verbundenen Kosteneinsparung, sowie eine CO2 Emission Reduzierung ein Pluspunkt.

Die Pflege, Unterbringung und das Training der Pferde ist heutzutage ohne ausreichende Beleuchtung nicht mehr realisierbar. Hier können unterschiedliche Produkte eingesetzt werden, so dass sich Pferd und Reiter oder Betreuer wohl fühlen und die Arbeit sicher ausführen können.

Aber was bieten LED Lampen eigentlich für Vorteile für Ihren Betrieb?

  • Eine gute Lichtqualität durch ausreichende Beleuchtungsstärke
  • 70 % Stromersparnis!
  • Eine hohe Farbwiedergabe (RA-Wert) und verschiedene Lichtfarben möglich.
  • Extrem lange Lebensdauer (6fache Lebensdauer zu Leuchtstoffröhren) daher kaum Wartungsaufwand
  • Unempfindlich gegen Erschütterungen
  • Keine Einschaltverzögerung, sofortige Helligkeit auch bei Minustemperaturen
  • Keine UV-Strahlung (weniger Anziehung von Insekten) und darum keine punktuelle Austrocknung des Reitbodens.
  • Kaum Wärmeentwicklung, dadurch weniger statische Aufladung und weniger Staubbelastung.
  • 1:1 Retrofit Austausch möglich.

Beim Einsatz in der Reithalle bietet die LED Beleuchtung durch Dimmtechnik die Möglichkeit, dass die Pferde durch die Schattenbildung nicht so sehr erschrecken, da diese in Dämmerungsverhältnissen deutlich besser sehen als der Mensch. Auch die großen Farbunterschiede können Tiere (z.B. bei Hindernissen in der Reithalle) verunsichern. Mit einer homogenen Ausleuchtung durch LED Beleuchtung wird dies verhindert. Moderne Bewässerungssysteme durch Sprinkleranlagen sind durch die erhöhte Schutzart der Leuchten problemlos anwendbar. Das Gehäuse der Lampen ist unzerbrechlich, feuerfest und ammoniakbeständig.

Die Strahler sind in einem robusten Aluminium Druckgussgehäuse untergebracht und daher für den Innen- und Außenbereich geeignet und beständig nach IP65.
Im Außenbereich gilt die Regel: Je höher der Lichtmast, umso besser die Ausleuchtung. Da dies jedoch nicht immer möglich ist, kann man durch den Einsatz einer Linsenoptik die Lichtbündelung optimieren. Blendung von Pferd und Reiter und Reitlehrer sowie Schattenbildung im Bereich des Hufschlages kann somit vermindert oder nahezu komplett vermieden werden.

Starten Sie jetzt ganz einfach:
Alte Neonröhren raus und neue LED Röhren hinein! Problemlos austauschbar, ohne große Umbaumaßnahme!


Geprüfte Qualität, die alle Anforderungen in Deutschland zu 100 % erfüllt (z.B. TÜV; VDE, ISO 9001:2008) Absolute Sicherheit und Garantie für Ihre Reitanlage daher gewährleistet. 

 

Beispiele für die modernen, formschönen LED Leuchten: